EU-Parlament setzt Faschismus und Kommunismus gleich – scharfe Kritik von ehemaligen Widerstandskämpfern

Aus jungeWelt, Donnerstag, 26. September 2019 Beschlüsse des Europäischen Parlaments sorgen selten für größere Aufregung – zu wenig realen Einfluss hat diese Kammer auf die Politik der EU. Deshalb hat es auch einige Tage gedauert, bis es zu Reaktionen auf eine Resolution kam, die in der vergangenen Woche von den Abgeordneten in Strasbourg verabschiedet wurde. Unter der Überschrift »Bedeutung des europäischen Geschichtsbewusstseins für die Zukunft Europas« behaupten die Parlamentarier Weiterlesen

Interne Kolonialisierung: Wie die DDR ausverkauft wurde

Noch immer herrscht der Mythos vor, die angeblich marode DDR habe zu enormen wirtschaftlichen Problemen für die BRD geführt. Doch tatsächlich war die Übernahme der neuen Bundesländer ein gefundenes Fressen für die westdeutschen Wirtschaftsmagnaten. H. Posdnjakow, 16.06.2018 Der offiziellen Geschichtsschreibung der BRD zufolge übernahm Bonn mit der DDR eine marode Wirtschaft, die für teures Geld komplettsaniert werden musste. Die Probleme im Ostteil der Republik ließen sich – so diese Weiterlesen