Antifaschistische Kundgebung – Hamburger Bündnis gegen Rechts

Am 10. und 11. Januar 2020 möchte die Hamburger AfD einen Parteitag in der „Beruflichen Schule für Medien und Kommunikation“ am Eulenkamp im Stadtteil Dulsberg abhalten. Wir nehmen dies als  Anlass, unsere antifaschistischen Aktionen im Zuge des Wahlkampfs zu starten und protestieren vor Ort. Die AfD entwickelt sich permanent nach rechts Bei der Bürgerschaftswahl am 23. Februar 2020 möchte die Hamburger AfD erneut in das Rathaus einziehen. Wir sagen: Eine Legislaturperiode ist genug. Weiterlesen

Rechtskonservative Tendenzen für einen „neuen Militarismus“ – Die AfD – die Partei des Militarismus

Referat von Bernd Meimberg Anlässlich der Nordkonferenz der VN-BdA in der antifaschistischen Erholungs – und Begegnungsstätte „HEIDERUH“ i.d.N. Von Buchholz Nordheide am 15. – 17. März 2019 Die Außen und Sicherheitspolitik der AfD und ihr Verhältnis zur Bundeswehr wird allgemein eher am Rande behandelt. Dabei gewinnt sie nach dem Einzug in den Bundestag indirekt Einfluss auf diese Politik, dessen Ausmaß noch nicht genauer einzuschätzen ist. Einwurf: Bei dem Aktionstreffen der Weiterlesen