„Meinst Du, die Russen wollen Krieg?“

In seinem Buch beschreibt Jörg Kronauer das Verhältnis des Westens zu Russland – von der russischen Revolution 1917 bis heute. Es gab gute Zeiten wirtschaftlicher Zusammenar-
beit. Es gab aber auch Zeiten, in denen versucht wurde, Russland (und die Sowjetunion) so weit wie möglich nach Osten zurück zu drängen. Dabei waren und sind die Ziele der Akteure im Westen (insbesondere Deutschlands und der USA) durchaus unterschiedlich.

Für Frieden und Sicherheit in Europa ist unser Verhältnis zu Russland von entscheidender Bedeutung: „Gibt es Kooperation und Partnerschaft oder herrscht ein Gegensatz, gar Feindschaft?“

Wir wollen über diese Fragen sprechen: Welches sind die aktuellen Konflikte? Wie geht es nach der angekündigten Kündigung des Vertrages über das Verbot der Mittelstrecken- raketen weiter? Was bedeutet die Zunahme der großen Militärmanöver in Nord- und Osteuropa? Welche Zukunft hat der Ostseeraum? Wie kann eine Wende zu einem sicheren Europa aussehen? Welchen Beitrag muss die Bundesregierung zum Frieden leisten?